Online Marketing Wiki

Webverzeichnis

« zurück zur Wiki-Übersicht

In einem Webverzeichnis werden Internetadressen in hierarchischen Kategorien angeordnet gespeichert. Dabei kann zwischen redaktionell gepflegten und automatisch erstellen Verzeichnissen unterschieden werden.

Zu den bekanntesten redaktionell gepflegten Verzeichnissen im Internet gehören das Open Directory Project "ODP" (auch DMOZ genannt) und das kommerziell betriebene Verzeichnis von „Yahoo!“. Automatisch erstellte Kataloge erreichen in der Regel nicht die Qualität der manuell erstellten Verzeichnisse, wodurch für die Betreiber der hohe Aufwand für die Bearbeitung gerechtfertigt wird. Im Zuge der Suchmaschinenoptimierung wird eine Website in eine vielzahl von Webverzeichnissen eingetragen.

Weitere Artikel

Beiträge in unserem Blog zum Thema Webverzeichnis: