Online Marketing Wiki

Web-Controlling

« zurück zur Wiki-Übersicht

Web-Controlling dient der Messung des Erfolges einer Website und der im Zusammenhang laufenden Marketing-MaĂźnahmen. FĂĽr diesen Zweck lassen sich verschiedene Datenquellen auswerten, z.B.:

  • Logdaten des Webservers
  • WeiterfĂĽhrende Besucherdaten, die ĂĽber Counter gesammelt werden können
  • Relevante Daten der Suchmaschinen
  • Tracking-Daten (z.B. in Verbindung mit Sponsored Links)

Risiken einer alleinigen Logdaten-Auswertung liegen in uneinheitlichen Statistiken und irrefĂĽhrenden Zahlen, die unter anderem durch Besuche von Suchmaschinen-Crawlern entstehen. Das Ziel beim Web-Controlling sollte es darum sein, alle verfĂĽgbaren Informationen zur Analyse zusammenzufĂĽhren und gemeinsam zu betrachten.

Siehe auch

Weitere Artikel

Beiträge in unserem Blog zum Thema Web-Controlling: