Online Marketing Wiki

Instagram

« zurück zur Wiki-Übersicht

Der kostenlose Foto Sharing Dienst Instagram bietet seinen Nutzern die M√∂glichkeit ausdruckslose Handybilder mit verschiedenen Filtern in beeindruckende Schnappsch√ľsse zu verwandeln. Die mit Instagram aufgenommenen Bilder sind dabei, angelehnt an die Polaroid-Kamera, quadratisch und werden mit optischen Effekten wie z.B. Gelbstich, unterschiedlicher Belichtung und Rahmen verfremdet.

Instagram erm√∂glicht es dem Nutzer, sein Leben mit Freunden, Familien und auch Fremden jederzeit zu teilen und wiederum das Leben anderer mitzuerleben. Er kann seine Fotos √ľber Instagram ver√∂ffentlichen und sein Profil crossmedial mit anderen Sozialen Netzwerken, wie z.B. Facebook, verbinden, um mehr Menschen gleichzeitig erreichen zu k√∂nnen. Grunds√§tzlich sind die auf Instagram hochgeladenen Fotos aber nur registrierten Nutzern sichtbar. Wem das immer noch zu √∂ffentlich ist, kann die Sichtbarkeit auf diejenigen beschr√§nken, die seinem Profil folgen.

√úberwiegend wird Instagram noch privat genutzt, obwohl sich schon etablierte Unternehmen wie Nike und Ben & Jerry‚Äės auf dem Fotoportal bewegen und mit kreativen Fotos f√ľr ihre Produkte werben. Mit monatlich 100 Millionen aktiven Mitgliedern bietet Instagram gro√ües Potenzial f√ľr Unternehmen. Indem der Instagrammer bei Starbucks seine Kaffeepause mit einem Retrobild dokumentiert, wird f√ľr das Unternehmen Starbucks geworben, ohne, dass dieses daf√ľr Kostenaufwendungen hat.

Zwar bietet Instagram, √§hnlich Facebook, seinen Nutzer eine Website an, auf der ein Profil gestaltet und Fotos hochgeladen werden k√∂nnen, doch liegt der Schwerpunkt Instagrams eher auf der App f√ľr iOS- und Androidmobilger√§te. Die sch√∂nsten Fotos werden schlie√ülich nicht Zuhause geschossen.

Weitere Artikel

Beiträge in unserem Blog zum Thema Instagram: