Zertifizierte Agentur

Aktuelle Meldungen

Wie Sie auch heute noch nachhaltige Links für Ihre Website aufbauen können, zeigen wir in unseren

in verschiedenen Bereichen unserer Agentur in Bremen und Berlin.

Facebook hat sich zu einem hoch interessanten Werbekanal entwickelt, dem wir uns widmen in unseren

Auch in diesem Jahr hat uns der BVDW wieder die Gütesiegel für SEO, SEA und Social Media verliehen.

 

Mit diesem Beitrag vermitteln wir alle wichtigen Grundlagen im Bereich Offpage SEO.

 

Facebook

Facebook wurde am 4. Februar 2004 von Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg gegründet und ist mittlerweile mit mehr als 1 Milliarde Nutzern das größte und wohl bekannteste soziale Netzwerk weltweit. Facebook eröffnet Menschen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich mitzuteilen und die Welt offener und verbundener zu machen.

Die Registrierung bei Facebook ist kostenlos. Jeder Nutzer, ob Privatperson oder Unternehmen, hat eine Profilseite, die er entsprechend seines persönlichen Geschmacks gestalten kann. Dabei ist jedem freigestellt, was und wie viel er über sich der Öffentlichkeit preisgeben möchte. Um seine eigene Seite ansprechend zu gestalten, können Fotos und Videos hochgeladen werden und etwas über sich selbst geschrieben werden. Außerdem hat der Nutzer auf seiner Seite eine Pinnwand. Auf dieser kann er Neuigkeiten mitteilen, Seiten empfehlen oder Interessen angeben. Dies kann separat eingegeben werden oder aber man geht auf die Facebook-Seite der Fernsehserie, des Produkts oder Unternehmens, das einem gefällt, und meldet sich durch einen einfachen Klick des „Gefällt mir“-Buttons als Fan an. Diese Neuigkeit erscheint sogleich als Pinnwandeintrag und ist für andere sichtbar. Die Kommunikation funktioniert bei Facebook entweder über persönliche Nachrichten oder aber über die Pinnwand, wobei sich andere Nutzer der Unterhaltung anschließen können. Auf Facebook gibt es noch viele weitere Extras, wie die Möglichkeit sich in Gruppen zusammenzufinden, Veranstaltungen zu erstellen, seine Freunde dazu einzuladen oder kostenlose Spiele zu spielen.

Im Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Der Ausgabekurs betrug 38 US-Dollar, es wurden dabei Einnahmen in Höhe von rund 16 Milliarden Dollar erzielt. Seit der Gründung des Unternehmens hat das soziale Netzwerk bereits mehr als 22 Milliarden US-Dollar für Firmenübernahmen ausgegeben. Hier einige der wichtigsten Übernahmen:

  • Im April 2014 kaufte Facebook die Fitness-App Move des finnischen Entwicklers ProtoGeo.
  • Im März 2014 übernahm Facebook den Virtual-Reality-Spezialisten Oculus VR.
  • Im Februar 2014 wurde für rund 19 Milliarden US-Dollar der Messengerdienst WhatsApp akquiriert, was zu den bislang teuersten Übernahmen des Unternehmens zählt.
  • Der Cloud-Dienst Parse ging im April 2013 an Facebook über.
  • Die Foto- und Videosharing-App Instagram wurde im April 2012 für rund 1 Milliarde US-Dollar von Facebook übernommen, was lange Zeit zu den teuersten Einkäufen des Unternehmens zählte.
  • Im Dezember 2011 kaufte Facebook das standortbezogene Netzwerk Gowalla, deren Betrieb im März 2012 eingestellt wurde.
  • Im März 2011 wurde die Handy-App Snaptu übernommen, die Ende des gleichen Jahres heruntergefahren wurde.
  • Ebenso im März 2011 ging der Messenger-Dienst Beluga an Facebook über, die ebenfalls, zugunsten des Facebook-eigenen Messengers, zum Ende des Jahres eingestellt wurde.
  • Im Oktober 2010 wurde die Onlineplattform für einfache Datenaustausche drop.io übernommen und geschlossen.
  • Das US-Start-up Friend-Feed wurde im August 2009 von Facebook aufgekauft. Dabei handelt es sich um einen Feed-Sammeldienst, der für den User Meldungen aus verschiedenen sozialen Netzwerken sammelt.

Facebook wird mittlerweile nicht nur von Privatpersonen genutzt, auch Unternehmen, Behörden, Medien oder Organisationen bewegen sich im sozialen Netzwerk. Facebook bietet ihnen hier die Möglichkeit für sich zu werben, Neuigkeiten bekannt zu geben oder in den direkten Kontakt mit Fans bzw. Kunden zu treten, um auf etwaige Fragen oder Anregungen eingehen zu können. Außerdem können Aktionen oder Events gestartet werden, um weitere Fans für sich zu gewinnen. Facebook stellt für Unternehmen somit eine weitere Werbefläche dar, die für ein erfolgreiches Unternehmensmarketing genutzt werden sollte. Für viele Menschen gehört Facebook zum täglichen Leben, ob zu Hause am Computer oder unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet. Kommunikation findet rund um die Uhr statt, dabei ist Facebook nur eine von vielen Möglichkeiten sich in Social Networks zu bewegen.

Für die Entwicklung und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten in Ihrem Unternehmen stehen Ihnen die Social-Media-Experten von construktiv gerne zur Verfügung.

Weitere Artikel

« zurück zur Wiki-Übersicht

 

Beiträge in unserem Blog zum Thema Facebook:

»Fordern Sie Ihr
unverbindliches
und kostenloses
Angebot an!«

0421 - 56 62 70 18
030 - 20 05 69 15

Auszug aus unseren
Referenzen