Zertifizierte Agentur

Aktuelle Meldungen

Wie Sie auch heute noch nachhaltige Links für Ihre Website aufbauen können, zeigen wir in unseren

in verschiedenen Bereichen unserer Agentur in Bremen und Berlin.

Facebook hat sich zu einem hoch interessanten Werbekanal entwickelt, dem wir uns widmen in unseren

Auch in diesem Jahr hat uns der BVDW wieder die Gütesiegel für SEO, SEA und Social Media verliehen.

 

Content-Management-System (CMS)

Ein Content-Management-System (kurz CMS) ist ein Programm zur Verwaltung von Texten oder Multimedia-Dokumenten und wird in vielen Fällen zur vereinfachten Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Websites angewandt.

Ein Kennzeichen des CMS ist, dass die Mehrzahl der Systeme über eine grafische Benutzeroberfläche verfügt, über die alle Inhalte geschrieben und bearbeitet werden können. Der Autor benötigt keine Programmier- oder HTML-Kenntnisse. Inhalt, Struktur und Layout der Internetseite werden getrennt abgelegt, woraus sich der Vorteil ergibt, dass Änderungen möglich sind, ohne die komplette Website neu erzeugen zu müssen.

Ein weiteres Merkmal eines Content-Management-Systems ist die medienneutrale Datenerhaltung. Die Website-Inhalte werden in Datenbanken gespeichert und in einer Form abgelegt, die von verschiedenster Software gleich gut erfasst werden kann. So kann ein Inhalt z.B. problemlos als PD- oder HTML-Dokument ausgegeben werden.

Neben kommerziellen Systemen gibt es Open-Source-CMS, von denen Drupal, TYPO3, Joomla und WordPress die bekanntesten sind. Letztere beide werden am häufigsten verwendet, WordPress ist insbesondere bei Bloggern sehr beliebt. Die Programme sind für die Erstellung von kleinen bis hin zu großen Websites geeignet. Zahlreiche Erweiterungen (Plugins) ermöglichen die individuelle Erstellung und Gestaltung von Online-Shops, Foren, News- und Mailinglisten.

Weitere Artikel

« zurück zur Wiki-Übersicht

 

»Fordern Sie Ihr
unverbindliches
und kostenloses
Angebot an!«

0421 - 56 62 70 18
030 - 20 05 69 15

Auszug aus unseren
Referenzen