Zertifizierte Agentur

Aktuelle Meldungen

Wie Sie auch heute noch nachhaltige Links für Ihre Website aufbauen können, zeigen wir in unseren

in verschiedenen Bereichen unserer Agentur in Bremen und Berlin.

Facebook hat sich zu einem hoch interessanten Werbekanal entwickelt, dem wir uns widmen in unseren

Auch in diesem Jahr hat uns der BVDW wieder die Gütesiegel für SEO, SEA und Social Media verliehen.

 

Mit diesem Beitrag vermitteln wir alle wichtigen Grundlagen im Bereich Offpage SEO.

 

Canonical URLs / URL-Normalisierung

Die Standard-Adresse des Webauftritts wird als Canonical-URL bezeichnet. Die Suchmaschinen haben ein Problem, die Standard-Adresse zu definieren, wenn diese über verschiedene Adressen erreichbar ist:

http://www.domain.com
http://domain.com
http://www.domain.com/index.htm
oder
http://domain.com/home.asp

Der Begriff URL-Normalisierung (oder URL-Kanonisierung) beschreibt die Umformung und Bestimmung der Canonical URL eines Webauftritts. Hierbei werden die URLs in konsistenter Art und Weise so umgeformt, dass bestimmt werden kann, ob zwei syntaktisch verschiedene URLs gleichwertig sind.

Suchmaschinen verwenden die URL-Normalisierung, um die Relevanz von Webseiten zu bestimmen und eine Indizierung von identischen Seiten, die unter mehreren URLs erreichbar sind, zu vermeiden.

Falls keine URL-Normalisierung durch den Webseitenbetreiber erfolgt, kann es unter bestimmten Umständen vorkommen, dass Suchmaschinen unter den Adressen zwei verschiedene, konkurrierende Webauftritte erkennen.

Zur Behebung von Canonical URL-Problemen sollten diese via 301-Redirect oder dem „link-canonical-Tag“ umgeleitet werden.

Weitere Artikel

« zurück zur Wiki-Übersicht

 

»Fordern Sie Ihr
unverbindliches
und kostenloses
Angebot an!«

0421 - 56 62 70 18
030 - 20 05 69 15

Auszug aus unseren
Referenzen