„Content ist King“ – so lautet eines der obersten SEO-Gebote. Das haben auch bereits viele Betreiber von Websites verstanden und liefern entsprechende Inhalte. Diese stellen allerdings nicht immer einen Mehrwert für die Besucher dar und sollen häufig in erster Linie Suchmaschinen den Eindruck vermitteln, hier gäbe es wertvolle Inhalte für die Internetnutzer. Wenn es funktioniert, dann klettern Websites die SERPs herauf, die weder der User noch die Suchmaschine dort haben möchte – kurz SPAM. (mehr …)