Das Zauberwort lautet in diesem Fall „Viewability“, also Sichtbarkeit. Die entscheidende Fragen beim Schalten von YouTube-Ads: Wer sieht wie lange und wo meine Videoanzeigen?

Nachdem sich einige namhafte Größen wie Unilever und Kellogg’s über mangelnde Sichtbarkeit ihrer Ads beschwert haben, rückt das Google Videoportal bald mehr Daten zur Analyse raus. Mehr dazu im folgenden Blogbeitrag!YouTube - trafficmaxx (mehr …)