Die Ausgabe von Videos und Texten gehört zu den wichtigsten Elementen im Newsfeed von Facebook. Die Reihenfolge, in der die Beiträge bislang ausgespielt wurden, hing insbesondere an den Likes, Shares und Kommentaren. Jetzt dreht der Social Media-Primus an den Stellschrauben und erweitert die Ranking-Parameter um weitere Faktoren.

Welche Ranking-Faktoren das sind, die ab sofort ebenfalls eine Rolle spielen, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Facebook Keyboard Like Dislike

(mehr …)

allfacebook.de und Fanpage Karma untersuchten die Entwicklung

Im Verlauf des Jahres und insbesondere in den letzten Wochen verloren viele Fanpages bei Facebook an organischer Reichweite. Eine Studie aus den USA belegt, dass die Reichweite von 21 Unternehmen um durchschnittlich 44% gesunken ist. Auch deutsche Fanpages unterliegen diesem Trend, wenn auch nicht ganz so stark. Hierzulande liegt die organische Reichweite derzeit bei circa 15 Prozent.

facebook - organische und bezahlte reichweite

Die Ursache für diese negative Entwicklung scheint in den Änderungen am News Feed Algorithmus bei Facebook zu liegen. Aktuell läuft hierzu auch eine Umfrage auf Futurebiz, wonach derzeit mehr als 55% der Teilnehmer einen starken Rückgang in ihrer Reichweite festgestellt haben (wollen).

Futurbiz - oganische reichweite bei facebook

Der inoffizielle deutsche Facebook Blog allfacebook.de und fanpage karma haben sich den aktuellen Reichweiteneinbruch einmal genauer angeschaut und liefern (mehr …)

Mehr Ordnung im Newsfeed der Nutzer = mehr Platz für Werbende?

Andere Dienste haben eine ähnliche Funktion bereits, Facebook selber eigentlich auch, doch jetzt schickt das soziale Netzwerk bald den „Unfollow“-Button ins Rennen. Wenn Sie die Beiträge eines Freundes bei Facebook ignorieren möchten, dann können Sie das problemlos jetzt schon tun. Einfach oben rechts auf das kleine Drop-down-Menü klicken und „Alles von XY verbergen“ auswählen. Schon sehen Sie ab sofort nichts mehr von diesem „Freund“ in Ihrem Newsfeed.

Facebook Beiträge verbergen

„Es ist Zeit, hier mal ordentlich aufzuräumen!“

Da die Facebook-Community aber anscheinend bislang eher wenig an Ordnung interessiert war und das größte soziale Netzwerk diese aber für dringend notwendig hält, wird bald der sogenannte „Unfollow“-Button implementiert. Dieser kann (mehr …)

Das Netzwerk XING ist bekanntlich als Karrierenetz im Internet unterwegs und belegt diese Position vor allem in deutschsprachigen Ländern erfolgreich. Eines der Features von XING ist etwa auch die Vernetzung mit den anderen internetweiten Auftritten der eigenen Person. Noch weiter vereinfacht wird nun die ständige Aktualisierung eines Profils mit der noch im Beta-Stadium befindlichen Funktion des RSS-Imports.

 

Die RSS-Funktion bei XING
XING führt in den Beta Labs eine RSS-Import Funktion ein.

 

Die XING Beta Labs bieten nach einfacher Anmeldung jedem Nutzer Zugriff auf Funktionen, die sich noch in der Testphase befinden. Hierzu hat sich vor zwei Tagen der Blog-Import per RSS gesellt. Dieser lässt Neuigkeiten, die im eigenen Blog veröffentlicht wurden, automatisch im ActivityStream erscheinen. Gerade für Betreiber hochwertiger Blogs, welche die eigenen Kompetenzen illustrieren ist diese Möglichkeit von Interesse, schafft man so doch die Möglichkeit, den eigenen ActivityStream ohne Mehraufwand mit Inhalten zu bespielen.

Wird beispielsweise ein Corporate Blog betrieben, kann dieser über die Profile der Mitarbeiter eine größere Reichweite erzielen. Es wäre aber auch vorstellbar den individuellen RSS-Feed eines einzelnen Autors einzubinden oder als Autor der in verschiedenen Blogs schreibt eine Zusammenführung der verschiedenen Feeds im eigenen XING Profil vorzunehmen.

Eine weitere Möglichkeit, die sich mit dem RSS-Import ergibt, ist die direkte Einbettung von Artikeln, die im persönlichen Google-Reader favorisiert wurden. So wird kein eigener Blog benötigt und stattdessen werden professionelle Empfehlungen kollegial mit den eigenen Kontakten geteilt.

Für Unternehmensseiten ist diese Funktion leider nicht verfügbar. Es bleibt abzuwarten, ob XING an dieser Stelle noch nachliefert. Auf alle Fälle wurde mit dem RSS-Import eine Funktion geschaffen, die das News- und Aktualitäts-Potenzial des Karrierenetzwerks XING bedeutend steigert.

RSS-Import bei den XING Beta Labs

Mitteilung im XING-Blog

Informationen zu RSS Feeds auf wordpress.org