Wir haben in den letzten Wochen und Monaten bereits ausführlich über den Befreiphone-Contest berichtet, einen kürzlich veranstalteten Wettbewerb für Suchmaschinenoptimierer, den trafficmaxx am Ende für sich entscheiden konnte.

Einige Wochen nach dem eigentlichen Wettbewerb ist nun der einzig wahre Gewinner gefunden: die Bremer Engel, eine Initiative der Erika Müller-Stiftung, die sich der mobilen Familienhilfe für schwerstkranke Kinder und ihre Angehörigen widmet.

Denn das im Rahmen des SEO-Wettbewerbs gewonnene iPhone 3G haben wir, wie zwischenzeitlich auch berichtet wurde, im Rahmen einer Charity-Auktion zu Gunsten eines guten Zwecks versteigert. Den Auktionserlös in Höhe von 655,- Euro haben wir dabei auf insgesamt 1.000,- Euro aufgerundet und diesen Betrag heute den Bremer Engeln in Person von Maja Zech (Vorstandsmitglied der Erika Müller-Stiftung) übergeben.

Wir hoffen auf diesem Wege mit dem Gewinn des Wettbewerbs einigen betroffenen Kindern und ihren Angehörigen helfen zu können und denken, dass der Befreiphone-Wettbewerb damit ein schönes Ende gefunden hat.

Alle Interessierten haben übrigens auf der Bremer Engel Website die Möglichkeit, sich umfassend über diese tolle Hilfsinitiative zu informieren oder die Stiftung auch selbst zu unterstützen.

Heute ist die Befreiphone Charity-Auktion gestartet, mit der wir das im Rahmen des Befreiphone-SEO-Wettbewerbs gewonnene, vertragsfreie Apple iPhone 3G für einen guten Zweck versteigern.

Noch einmal kurz zum Hintergrund: das vertragsfreies iPhone 3G ohne Simlock wurde im Rahmen eines Wettbewerbs des Online-Magazins macnotes.de von trafficmaxx gewonnen und ist dadurch besser bekannt als das Befreiphone.

Die Auktion ist heute gestartet und läuft exakt 10 Tage – und endet somit am Donnerstag, den 23.10.2008 um 14:00 Uhr.

Wer mitbieten möchte, gelangt hier direkt zur Befreiphone Charity-Auktion.

Wir werden an dieser Stelle auch über die genaue Verwendung des Auktionserlöses berichten, der in jedem Fall garantiert zu 100% gespendet wird.

Viel Spass beim Bieten und vielen Dank an alle, die bei der Auktion zugunsten der guten Sache unterstützen.

>> zur Auktion

Am Mittwoch, den 17.09.2008 endete im Rahmen der OMclub-Party zur OMD in Düsseldorf der Befreiphone-SEO-Wettbewerb, den trafficmaxx am Ende von knapp zwei spannenden Befreiphone-Wochen gewinnen konnte.

Die Siegerehrung verlief zunächst allerdings etwas holprig, da zum Wettbewerbsende ein fehlerhafter Screenshot angefertigt und damit ein falscher Gewinner ausgerufen wurde. Der Fehler in Form eines abweichenden, personalisierten Suchergebnisses konnte aber schnell aufgedeckt werden und am Ende schaffte auch das von Sistrix um Punkt 22:00 Uhr protokollierte Endergebnis noch einmal allerletzte Gewissheit, so dass trafficmaxx als rechtmäßiger Gewinner gekürt werden konnte.

Am späten Abend erfolgte dann die Übergabe des Gewinns und Tobias Ihde und Jan Schweder nahmen das Apple iPhone 3G in Empfang, überreicht durch Party-Organisator Randolf Jorberg (links) und Marcus „Mediadonis“ Tandler (rechts), der als Moderator durch den Abend mit seinen verschiedenen Programmhöhepunkten führte.

Verleihung des Befreiphones, v.l.: Party-Veranstalter Randolf Jorberg Geschäftsführer Tobias Ihde, Technischer Leiter Jan Schweder, Moderator Marcus Tandler

An dieser Stelle noch einmal unser Dank an alle, die unseren Beitrag zu diesem Wettbewerb zu Gunsten der geplanten Versteigerung für einen guten Zweck gerne unterstützt haben!

Über die Charity-Auktion des Befreiphones werden wir an dieser Stelle in der kommenden Woche weiter informieren.

Anlässlich der OMD wurde vom Onlinemagazin Macnotes der Befreiphone-SEO-Wettbewerb ausgeschrieben. Ziel ist es, am 17.09.2008 um 22 Uhr mit dem Begriff „Befreiphone“ bei Google auf Platz 1 zu landen. Der Sieger erhält ein vertragsfreies (!) iPhone von Apple im Wert von 1049 Euro.

Befreiphone – Was ist das?

Der Begriff Befreiphone ist eine Wortschöpfung aus „iPhone“ und „befreien“. Bisher gibt es das beliebte iPhone in Deutschland nur im Zusammenhang mit einem (teuren) Vertrag bei t-online mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Macnotes möchte das iPhone nun sozusagen aus seinen Fängen „befreien“ und verlost das Befreiphone im Wettbewerb.

Viele Suchmaschinenoptimierer sind also doppelt angespornt. Zum einen lockt der attraktive Preis, zum anderen kann man sich mit den anderen messen. Wer ist denn nun der beste Suchmaschinenoptimierer? Aktuell (10.09.2009, 9:36 Uhr) ist supertopic.de auf Platz 1 zum Suchbegriff „Befreiphone“. Wie ist ihre Strategie? Sie versuchen, möglichst viele Backlinks von anderen Usern zu erhalten:

„…Hier der Deal: wir versuchen gemeinsam, dieses Thema auf den ersten Platz bei Google zu bringen. Sollte das gelingen und Supertopic das iPhone gewinnen, verlosen wir es unter allen Personen, die sich in diesem Thema bis zum 17.09. (22:00 Uhr) zu Wort gemeldet haben!
Wie könnt ihr helfen? Ganz einfach: verlinkt dieses Thema in eurem Blog (oder sonstwo)…“

Derzeit funktioniert diese Strategie sehr gut und bestätigt, dass die Zahl der Backlinks ein entscheidender Erfolgsfaktor ist. Aber wer kommt vielleicht auf eine bessere Idee? Wir dürfen gespannt sein!

Wer mitmachen möchte: Hier geht es zum Befreiphone-Wettbewerb.


Update:
Wie es aussieht, liegen wir mit unserem Beitrag zum Befreiphone Wettbewerb auch selbst ganz gut im Rennen. Daher an dieser Stelle nur der Hinweis, dass trafficmaxx im Falle eines Sieges den Hauptpreis selbstverständlich für einen guten Zweck versteigern würde und es zu einer Auktion mit dem dann vermutlich legendären Befreiphone käme.

Update 2:
Ab sofort und bis zum 23.10.2008 (14:00 Uhr) ist die angekündigte Charity-Auktion online und es kann für einen guten Zweck auf das Befreiphone geboten werden.
>> zur Auktion

Update 10.09.2009:
Nach dem Erfolg des Befreiphone-Wettbewerbs gibt es auch im Jahr 2009 wieder einen spannenden SEO-Contest. Dieses mal dreht sich alles um das so genannte „Volksphone“. Mehr dazu in unserem Beitrag zum Volksphone SEO-Wettbewerb.

Update 30.08.2010:
Wie zu erwarten war, gibt es auch in diesem Jahr pünktlich zur dmexco die dritte Auflage des SEO-Contests – dieses mal im Fokus: das so genannte „reVierphone“. Mehr dazu in unserem Beitrag zum reVierphone SEO-Wettbewerb.

Update 28.09.2010:
Direkt im Anschluss an die diesjährige dmexco ist dann mit dem lastactionseo ein weiterer SEO-Contest und dem Motto Germany’s Next Super-SEO gestartet.