YouTube mit automatischem Copyright Filter

YouTube mit automatischem Copyright Filter

150 150 Simon

Google hat heute in seinem offiziellen Blog verkündet, dass Youtube ab sofort ein automatisches Identifizierungssystem einsetzt, welches den unautorisierten Upload urheberrechtlich geschützten Materials verhindern soll.

Das aktuell noch in der Beta-Phase befindliche System sieht unter anderem vor, das keine Videos hochgeladen werden können, die länger als 10 Minuten dauern.
Kürzere Clips werden mit Hilfe eines Algorithmus und einer Bilder-Datenbank auf geschützte Inhalte gescannt. Die Besitzer der Urheberrechte sollen entscheiden können, ob identifizierte Videos geblockt oder promotet werden. Alternativ können über eine vereinbarte Kooperation mit YouTube auch Einnahmen generiert werden.

Was die Exaktheit angeht sei man auf die Kooperation mit den Rechteinhaber angewiesen, räumte Google ein.

Bleibt abzuwarten, ob diese als sehr anspruchsvoll geltende Technik Google vor weiteren Klagen á la Viacom schützen kann.

Hinterlasse eine Antwort