Zertifizierte Agentur

Social Media: Facebook bleibt auch in Deutschland unangefochten

4. Februar 2014 in Social Media | 2 Kommentare

Studie We Are Social - GermanyNeue Studie zeigt das Social Media-Verhalten der Deutschen

Zugegeben, so ganz überraschend sind die Ergebnisse einer neuen Studie der Social Media Agentur „We Are Social“ nicht, aber einen Blick auf die Zahlen kann ja trotzdem nicht schaden. Gezeigt und untersucht werden u. a. die aktuellen Zahlen der Internetnutzer insgesamt, die mobile Internetnutzung, die Aktivität auf sozialen Plattformen und welche hier die Nase in puncto aktive User vorn haben. Die gesamte Studie bezieht sich auf große Teile der Welt, aber auch auf einzelne Länder wie eben Deutschland. Insgesamt sind die Deutschen vergleichsweise gut versorgt, sind mobile sehr aktiv und auch hierzulande ist und bleibt Facebook mit Abstand die Nummer eins bis auf Weiteres. Aber sehen Sie selber:

Studie We Are Social - Data Snapshot

Von über 68 Millionen Internetnutzern in Deutschland sind 28 Millionen bei Facebook aktiv (35%). Ein stolzes Ergebnis, das wieder einmal unterstreicht, wie bedeutend Social Media Marketing auf Facebook auch für deutsche Unternehmen bleibt.

Studie We Are Social - Internet Indicators

Wir Deutschen sind im Durchschnitt also knapp 4 Stunden per PC oder Laptop und ca. 1,5 Stunden mobil online unterwegs. Das macht nach Adam Riese 5,5 Stunden, also rund ein Viertel des Tages. Wer dementsprechend in der Nähe seiner Kunden bleiben will, der wird um ein ganzheitliches Online Marketing nicht drum herum kommen.

Studie We Are Social - Social Indicators

Bezüglich der eigentlichen Social Media-Aktivität sind wir Deutschen vergleichsweise zurückhaltend. Zwar sprechen auch hier die Zahlen deutlich für durchdachte Strategien in dem Bereich, aber im Vergleich zu anderen großen online-affinen Nationen hält sich unsere tägliche Aktivität im überschaubaren Rahmen- aber auch das ist im Grunde schon länger bekannt. Während Facebook darunter wenig zu „leiden“ hat, spielen Plattformen wie tumblr oder Instagram hierzulande eine (noch?) recht geringe Rolle.

Studie We Are Social - Social Media Use

Bekanntlich ist die „Aktivität“ der Google+-Nutzer immer etwas fragwürdig, da der Dienst stark mit anderen Hausnummern des Internetriesen verknüpft ist. Nichtsdestotrotz dürften die Google-Zahlen wohl auch weiter steigen.

Studie We Are Social - Smartphone Usage

Mobile-Shopping hat in Deutschland zwar noch nicht den ganz großen Boom erlebt, aber die tägliche Nutzung mobiler Möglichkeiten wie die Orts- oder Produktsuche gehört hierzulande bereits zur Selbstverständlichkeit. Die deutliche Mehrzahl der Smartphone-Besitzer wissen um die technischen Vorzüge ihrer Geräte und nutzen sie auch.

Wenn Sie sich für die gesamte Studie interessieren, dann folgen Sie bitte einfach diesem Link: http://de.slideshare.net/wearesocialsg

 
 

Kommentare

[…] Social Media: Facebook bleibt auch in Deutschland unangefochten […]

[…] Social Media: Facebook bleibt auch in Deutschland unangefochten › trafficmaxx Neue Studie zeigt das Social Media-Verhalten der Deutschen Zugegeben, so ganz überraschend sind die Ergebnisse einer neuen Studie der … […]

Kommentar schreiben

Kommentar