Zertifizierte Agentur

Neueste Ausgabe der Social Media-Studie Wave

27. März 2012 in Social Media | keine Kommentare

Seit einigen Jahren betreibt Universal McCann, eine global agierende Medienagentur, eine Social Media Studie namens Wave. Diese Studie ist  mittlerweile bei der Ausgabe Wave6 angelangt. Für die aktuelle Ausgabe wurden  rund 42.000 aktive Internetnutzer aus 62 Ländern zu ihrem Nutzungsverhalten, der persönlichen Ausstattung mit mobilen Geräten und weiteren Eckpunkten des digitalen Lebens befragt.

Wenig überraschend erscheinen die meisten Ergebnisse der Studie. Demnach gibt es zunehmend mehr Wege, ins Internet zu gehen. Außerdem nimmt die Ausstattung mit Internetfähigen Geräten in den befragten Ländern zu. Auch die Social Media-Nutzung ist seit Wave5 weiter gestiegen.

Auszug aus der Studie Wave6

Speziell in Deutschland holt man in der Nutzung von Social Media-Plattformen auf. Dies trifft auch auf die aktive Partizipation zu. In Bezug auf unterschiedliche Plattformen lässt sich beobachten, dass das Microblogging in Deutschland seit der letzten Studie am stärksten zugelegt hat. Die letzte Studie Wave5 liegt circa 1,5 Jahre zurück.

Auch auf die Rolle der Markenwebseite geht die Studie von UM ein. So entfällt zwar insgesamt mehr Zeit auf die Nutzung von Social Media-Angeboten, als Informationsquelle werden aber auch Markenwebseiten weiterhin stark genutzt. Die detaillierten Ergebnisse der Studie kann man direkt bei UM nachlesen.

 
 

Kommentar schreiben

Kommentar