Zertifizierte Agentur

Nachrichtenagentur AP mit gesponsorten Tweets

8. Januar 2013 in Social Media | keine Kommentare

AP_RGBDie Nachrichtenagentur AP, The Associated Press, hat am 7. Januar verlauten lassen, erstmals gesponsorte Tweets zu veröffentlichen. Diese geschehen im Auftrag von Samsung während der 2013 International CES, einer Elektronikmesse in Las Vegas. Der erste Tweet dieser Art wurde wenig begeistert aufgenommen.

 

Immerhin: den gesponsorten Tweets geht eine klare Klassifizierung voraus. So können die rund 1,5 Millionen Follower von AP zumindest direkt zwischen „echten Meldungen“ und gekauften Neuigkeiten unterscheiden. Dennoch lassen die Antworten seitens anderer Twitter-Nutzer auf Unzufriedenheit ob diesen Schrittes schließen.

Obwohl es sich bei AP um eine Non-Profit –Organisation handelt, ist das Ziel eine Erhöhung der Anzeigenerlöse durch Mobile und Social Media. Wie dieses Experiment bei AP letztlich bewertet wird und ob man in Zukunft mit mehr gesponsorten Mitteilungen seitens des etablierten Nachrichtendienstes rechnen darf, wird vermutlich die unmittelbare Zukunft zeigen.

 
 

Kommentar schreiben

Kommentar