Zertifizierte Agentur

Lesbare URLs zu Google+ Profilen

25. September 2012 in Social Media | keine Kommentare

Offizielle Firmenprofile auf Google+ sind schon länger über eine lesbare URL erreichbar. Diese waren allerdings großen Brands und somit von Google verifizierten Seiten vorbehalten. Diese Verifizierung ist nun auch auf eigene Initiative möglich. Statt der bis jetzt bekannten Zahlenkombination, ist es dann auch möglich eine lesbare URL zu beantragen. Somit lassen sich Google+ Brandpages auch in Printmedien besser verlinken. Wer also bereits über eine Brandpage bei Google+ verfügt und diese noch weiter optimieren möchte, kann durch eine Verifizierung  der Google+ Seite den Weg zur lesbaren URL ebnen. Das Formular zur Verifizierung findet sich hier: Bestätigungsantrag für Google+ Seiten

Ist die Verifizierung erfolgreich, kann über das Backend von Google+ eine Vanity URL eingerichtet werden. Ganz wichtig hierbei – die Vanity URL kann nur einmal eingerichtet werden und ist danach in Stein gemeißelt! Eine spätere Änderung ist nicht mehr möglich, Sie sollte also mit allen beteiligten Entscheidern gut abgestimmt werden.

 
 

Kommentar schreiben

Kommentar