Zertifizierte Agentur

Facebook: offizieller globaler Rollout der neuen Page Insights

11. Oktober 2013 in Social Media | 2 Kommentare

Die neue Version der Seitenstatistiken ist jetzt für alle Fanpages verfügbar

Administratoren von Facebook Fanpages dürfen sich nun über eine neue Version der Seitenstatistiken (Page Insights) freuen. Bisher konnten sich die Betreiber bereits zahlreiche Statistiken anzeigen lassen und diese dazu verwenden, die Leistung der eigenen Seite zu bewerten sowie einen Eindruck vom Erfolg der angebotenen Inhalte zu bekommen. Auf diese Weise können Veröffentlichungen (Posts) optimiert werden, was wiederum im Idealfall zur Erweiterung der eigenen Reichweite führt. Facebooks Ranking-Algorithmus sorgt bei qualitativ hochwertigem Inhalt, der für die Besucher interessant zu sein scheint, für eine höhere Reichweite. Seit einigen Wochen konnten nun ausgewählte Administratoren eine neue Version der Seitenstatistiken testen, die nun auch offiziell und global allen Fanpage-Betreibern zur Verfügung gestellt wurde.

Facebook Page Insight Key Features

Die Veränderungen an den Facebook Page Insights sollen mehr Informationen über die Besucher liefern und noch besser dabei helfen, die Seite beziehungsweise den angebotenen Inhalt zu optimieren. Insbesondere die Darstellung wurde verbessert und das neue Design hilft dem User dabei, die übersichtlicheren Statistiken zielgerichteter zu nutzen. So wurde beispielsweise die Metrik „People Talking About This“ (kurz PTAT) in zahlreiche einzelne Elemente aufgelöst. Auch der Viralitätswert, der sich jetzt ”Engagement Rate“ nennt und die Klicks mit einbezieht, wurde überarbeitet. Allgemein erfährt der Nutzer jetzt weit mehr über die Interaktionen mit seinen Beiträgen, und zwar sowohl im positiven (Likes, Shares, Kommentare) wie auch im negativen Sinne (Seite bzw. Beitrag verbergen, Spam-Meldungen, „gefällt mir nicht mehr“-Klicks).

Facebook Page Insights Post Reach

Ebenfalls hinzugefügt wurde außerdem eine Export-Option für die neuen Statistiken, wobei auch die alten bis auf Weiteres exportierbar bleiben. Außerdem stehen – solange es dazu keine offiziellen Änderungen gibt – alle Programmierschnittstellen (APIs) zu den alten Statistiken für Seitenbetreiber und Entwickler zur Verfügung. Es wird aber bereits auch an neuen APIs gearbeitet.

Abschließend weist Facebook in der offiziellen Bekanntgabe darauf hin, dass man sich über weiteres Feedback zur Sache sehr freuen würde.

 
 

Kommentare

[…] auch zahlreiche Facebook-(Werbe-)Anzeigen. Das wird sicherlich den einen oder die andere freuen, Facebook hingegen dürfte diese ”kleine“ Erweiterung ganz und gar nicht schmecken. Interessant ist, dass […]

[…] Tage läuft es bei Facebook rein finanziell geradezu goldig. Wachsende Werbeeinnahmen, insbesondere durch eingebettete Werbung […]

Kommentar schreiben

Kommentar