Google Panda Update 4.0 veröffentlicht

Google Panda Update 4.0 veröffentlicht

150 150 Jan

Prüfen Sie auch gerade Ihre Rankings in den Suchergebnissen von Google? Heute vermutlich mehr als sonst, denn gestern Abend erreichte uns eine Nachricht, die sich jetzt in Windeseile in der gesamten SEO-Szene verbreitet: Panda 4.0 ist live.

Wie groß ist die Auswirkung auf den Suchmaschinen-Algorithmus?

Es handelt sich dabei nicht um eine gewöhnliche auf dem Panda Algorithmus basierende Aktualisierung des Google Indexes, wie es grob jeden Monat der Fall ist, sondern um ein Update des Algorithmus an sich. Die Auswirkungen treten hierbei wesentlich deutlicher hervor als üblich.

Laut Google betrifft es im englischsprachigen Raum ungefähr 7,5% aller Suchbegriffe. Dass Panda 4.0 von größerer Bedeutung ist, wird insbesondere auch dann deutlich, wenn man die vorigen 24 Panda Updates miteinander vergleicht: Solch einen massiven Einschnitt im genannten Algorithmus gab es das letzte Mal vor ungefähr 3 Jahren. Quelle: Search Engine Land.

Google Panda 4.0

Wer ist betroffen?  Mit Panda veröffentlichte Google Anfang 2011 einen Algorithmus, der vornehmlich Seiten mit hochwertigen, einzigartigen Inhalten in der Suchmaschine belohnt und jene mit minderwertigen bestraft. Es wird spannend zu verfolgen sein, wer am Ende die glücklichen Gewinner sind, also wer aufgrund dessen von einer erhöhten Sichtbarkeit profitiert, und bei wem nun die Alarmglocken läuten.

Wie sehr die Überarbeitung von Google-Panda uns in Deutschland trifft, ist nach derzeitigem Stand noch unklar, da ein „Roll-Out“ eines so großen Updates in der Regel sukzessive vonstatten geht. Sicher ist aber so viel, dass Panda 4.0 auch anderssprachige Seiten überprüft und dementsprechend bewertet.

Das war noch nicht alles – Google Payday Loan Algorithm 2.0

Neben der gestrigen Ankündigung von Panda 4.0, bestätige Matt Cutts, Head of Webspam bei Google, ebenfalls über Twitter, dass seit dem letzten Wochenende, der Payday Loan Algorithmus 2.0 nun auch ein Bestandteil der Suchmaschine sei.

Noch nie davon gehört? Es handelt bei dem Payday Loan von Google um einen relativ neuen Algorithmus, der erst 2013 Einzug erhielt und gegen spamlastige Suchergebnisse arbeitet (u.a. aus der Pornobranche). Man verfolgt damit das Ziel, Suchergebnisse noch relevanter für den Nutzer zu gestalten.

Im Online Marketing Blog von MOZ gibt man zudem an, Tendenzen eines Umbruchs schon vor 2 Tagen wahrgenommen zu haben, mit Hilfe eines „Google-Algorithmus-Thermometers“, der auffällige Bewegungen in den Suchergebnissen messen und mittels einer Grafik visualisieren kann.

MOZ: Google Algorithmus Bewegungen

Allerdings gehe man davon aus, dass das wahrscheinlich schon die ersten Anzeichen für den aufziehenden Panda-Sturm waren. Schließlich hatte die erste Version des Google Payday Loan Algorithmus damals nur einen mäßigen Einfluss, so Marketing-Experte Dr. Peter J. Meyers. Quelle: The Moz Blog

Hinterlasse eine Antwort