Google: Auch YouTube-Videos sollten ausgezeichnet werden

Google: Auch YouTube-Videos sollten ausgezeichnet werden

150 150 Björn Hallmann

Im Sommer 2011 wurde das Auszeichnungsinstrument schema.org von den drei großen Suchmaschinen Google, Bing und Yahoo gemeinsam eingeführt. Es dient zur Auszeichnung der Daten einer Website und hilft Webmastern verschiedenste Objekte eindeutiger zu kennzeichnen, was wiederum den Suchmaschinen dabei hilft die Daten besser zu indexieren sowie zu strukturieren. Mit schema.org zeichnen Sie für die Suchmaschine klar erkennbar aus, bei welchem Objekt es sich um eine Telefonnummer, ein Produkt oder beispielsweise auch ein Event handelt.

Matt Cutts zum Thema: schema.org-Metadaten + YouTube (& Co)

In einem der neuesten ”Google-Frage-Antwort-Videos“ geht Matt Cutts auf die Frage ein, ob es notwendig ist, eingebundene YouTube-Videos auf der eigenen Website mit Metadaten anzureichern, genauer:

Matt Cutts Erklärbär

„Rich snippets are automatically added to SERPs for video results from YouTube. Is it recommended to add schema video markup onsite in order to get your page w/embedded video to rank in SERPs in addition to the YouTube result, or is this redundant?“

Auch im Hinblick auf die zunehmende Beliebtheit und Bedeutung des Video-Marketings erscheint die Frage nicht ganz trivial.

Ja, die Auszeichnung sollte vorgenommen werden!

Cutts bejaht die Frage wenig überraschend. Warum es so wichtig ist, möglichst viele Objekte wie beispielsweise eingebundene YouTube-Videos klar auszuzeichnen, liegt auf der Hand – die Suchmaschinen können die Daten einfach deutlich besser verstehen. Je genauer Ihre Website gelesen, indexiert und strukturiert werden kann, umso eher können Sie mit Ihren Inhalten in den SERPs punkten. Ein besseres Ranking ist zwar nicht notwendigerweise die Folge, aber durchaus indirekt möglich. Außerdem tragen die Auszeichnungen nachweislich zur Steigerung der Konversion bei, da sie in den Suchergebnissen als sogenannte Rich Snippets zu einer höheren Klickattraktivität führen.

Einer der bedeutendsten Vorzüge von schema.org gegenüber anderen Markup Formaten ist, dass Sie Ihre Website damit für alle drei großen Suchmaschinen besser interpretierbar machen. Ebenfalls seit November 2011 ist übrigens Yandex mit von der Partie, die größte Suchmaschine im russischsprachigen Raum, was ja unter Umständen für die eigene Reichweite auch nicht ganz uninteressant sein kann.

    Hinterlasse eine Antwort