Umsätze im Onlineshop steigern

Umsätze im Onlineshop steigern

150 150 Jan

Einkaufen im Internet erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist ein Wachstumsmarkt. Immer mehr Kunden genießen es, bequem von zu Hause aus zu bestellen und damit – besonders im Weihnachtsgeschäft – überfüllten Geschäften und langen Warteschlangen vor der Kasse aus dem Weg zu gehen. Oftmals findet man im Internet auch günstigere Preise, da Onlineshops in der Regel geringere Fixkosten haben.

Unternehmen bieten deswegen Ihre Waren oder Dienstleistungen nun öfter auch im Internet an oder konzentrieren sich sogar ausschließlich auf den Onlinehandel. Um im Onlinesegment erfolgreich zu sein, bedarf es aber mehr als nur günstiger Preise. Das Sortiment sollte umfangreich und die Website ansprechend gestaltet sein. Bei der Wahl des Shopsystems sollte man darauf achten, dass eine Suchmaschinenoptimierung möglich ist. Einige Shopsysteme erschweren den Suchmaschinen das Indizieren der einzelnen Seiten z. B. durch Session-IDs oder dynamische URLs. Durch die Suchmaschinenoptimierung wird die Grundlage geschaffen, um in den Suchergebnissen von Google & Co weit vorne zu erscheinen und dadurch möglichst viele Besucher und potentielle Kunden auf die eigene Website und in den eigenen Shop zu locken.

Wenn ein Besucher Ihren Onlineshop gefunden hat und er einen Artikel kaufen möchte, dann ist es wichtig, ihm möglichst viele Zahlungsweisen anzubieten. Die Studie „Erfolgsfaktor Payment – Der Einfluss der Zahlungsverfahren auf Ihren Umsatz“ kam zu dem Ergebnis, dass Vorkasse in Onlineshops sehr unbeliebt ist und potentielle Kunden abschreckt. Wird nur die Zahlung per Vorkasse angeboten, suchen 79% der Kunden nach einem anderen Anbieter. Bietet man dagegen parallel das Lastschriftverfahren und Bezahlung per Kreditkarte an, sinkt die Kaufabbruchquote durchschnittlich um etwa 60%. Darüber hinaus lässt sich die Abbruchquote im Schnitt um ein weiteres Drittel senken, wenn der Anbieter über ein Gütesiegel verfügt.
Somit gilt auch für den Onlinehandel: Nicht alleine der Preis ist entscheidend, sondern auch der Service.

    Hinterlasse eine Antwort