Binärcodes und eine Frau - Datenschutz im Netz