Zertifizierte Agentur

Linkbuilding: Und wie steht es um Artikelverzeichnisse, Google?

30. Januar 2014 in Linkbuilding | 1 Kommentar

Matt Cutts ArtikelverzeichnisseMatt Cutts zum Linkbuilding per Artikelverzeichnis

Das Thema Linkbuilding lässt die SEO-Welt und anscheinend insbesondere Google nicht los. Auch im neuesten Videobeitrag beschäftigt sich Matt Cutts wieder mit einer Frage zum angesagten Thema und die lautet dieses Mal wie folgt:

„Links from relevant content in article directories – Seen as goog or bad? eg. I link my beauty websites from a cosmetic surgery article on say, Ezine? Would you do that?”

Mit anderen Worten: Should I build links using article directories? Oder: Ist es sinnvoll Links über Artikelverzeichnisse zu generieren? Cutts leitet moderat in die Fragestellung ein, um am Ende doch eines klar herauszustellen: Nein, das erscheint ihm nicht sinnvoll und der Google Algorithmus ist auch längst auf die Methode eingestellt, weshalb es ohnehin nicht (mehr) sonderlich effektiv sei.

 

Was versteht man unter einem Artikelverzeichnis?

Ein Artikelverzeichnis ist eine Website, auf der jeder Textbeiträge inklusive Links veröffentlichen kann. Schon der aktuelle Wikipedia-Artikel zum Thema verweist darauf, dass es die Intention der Autoren sei, hier in erster Linie Backlinks zu generieren. Die Motivation der Betreiber solcher Artikelverzeichnisse liegt hauptsächlich in den Werbeeinnahmen durch bspw. Bannerwerbung. Alles in allem wird schnell klar, dass der hier eingestellte Content tendenziell eher von geringerem Wert ist (aber natürlich nicht zwangsläufig sein muss). Dementsprechend ist wiederum klar, dass Google von diesen Portalen wenig hält und erhaltene Links von hier negativ bewertet werden. Cutts sieht das Ganze sehr nah an der Grenze zum Spam – erfolgreiches Linkbuilding geht anders.

 
 

Kommentare

Ich liebe ja Beiträge mit Videos von Matt. Deshalb danke für den Beitrag, vor allem gleich für die Übersetzung in Deutsch. Haben wir auch einmal gemacht und ist immer viel Arbeit. Well done.

Kommentar schreiben

Kommentar