Internet World Messe & Kongress 2014 – Recap der anderen Art

Internet World Messe & Kongress 2014 – Recap der anderen Art

150 150 Tobias Ihde

Am 25. und 26. Februar 2014 hatte die alljährliche E-Commerce Messe Internet World ihre Pforten geöffnet und Messe und Kongress haben wieder einmal neue Rekordzahlen geschrieben, wie bereits heute öffentlich wurde.

Über 300 Aussteller erfreuten sich an mehr als 13.000 Besuchern. Dutzende Referenten boten den Zuhörern in über 100 Vorträgen ein buntes Programm rund um alle Facetten des E-Commerce.

Heimlicher Star der Veranstaltung war aber jemand anderes: Anna Lena Schiller.

Die Künstlerin machte mit ihrem sog. Graphic Recording auf sich aufmerksam und begleitete ausgewählte Vortragspanel auf künstlerische Art und Weise, in dem sie das Gehörte live visualisierte.Anna Lena Schiller - Fotos ausdrücklich erwünscht.

So war sie beipielsweise am zweiten Messetag durchgehend an der „Infoarena IV“ zu finden und brachte alle Vorträge des Tages auf ihre ganz eigene Art und Weise zu Papier.

Anna Lena Schiller in Aktion: während der einzelnen Vorträge bringt sie live das Gehörte zu Papier.

Anna Lena Schiller in Aktion: während der einzelnen Vorträge bringt sie das Gehörte „live und in Farbe“ zu Papier.

Wir haben uns erlaubt, die drei daraus resultierenden Poster zu einem digitalen Gesamtwerk zusammenzufassen und können nur zu diesem ganz speziellen Recap des Tages gratulieren.

Der zweite Messetag der Internet World 2014 im Bild

(Zur Vergrößerung bitte klicken.)

Wer mehr über Anna Lena Schiller wissen möchte, findet alles Wissenswerte unter www.annalenaschiller.com.

 

Hinterlasse eine Antwort