Erfolgreicher Internetauftritt

Erfolgreicher Internetauftritt

150 150 Christian

Unter dem Titel „Erfolgreicher Internetauftritt – Vorbereitung und Realisierung für kleine und mittlere Unternehmen“ durfte construktiv & trafficmaxx vor zwei Tagen im Bremer Gewerbehaus (Handwerkssaal) auf Einladung der BIG Bremen & Kreishandwerkerschaft Bremen drei Vorträge ausrichten:

  • Zielsetzung, Strategie und Realisierung eines Internetauftritts
  • Der Internetauftritt als Kontakt- und Vertriebskanal
  • Praxisbeispiel zur Nutzung des Internet durch Unternehmen

trafficmaxx in der IHK BremenIm ersten construktiven Part von Stefan Büschler wurden neben den möglichen Zielen, welche mit einer Website verfolgt werden können, auch die technischen Voraussetzungen (z. B. verwendete Browser, Bildschirm-Auflösungen) sowie die inhaltliche Ausrichtung einer Internetpräsenz diskutiert. Dass der eigenen Website als Aushängeschild im Internet besondere Aufmerksamkeit beigemessen werden muss, war eine Kernaussage des Vortrags. Den Abschluss bildete ein kleiner Ausflug in die Welt der Gestaltung und Umsetzung von Webseiten.

Wie der Internetaufrtitt als Kontakt- und Vertriebskanal nutzbar wird, erklärte Christian Pansch in den nächsten 30 Minuten. Die Wichtigkeit von Online Marketing wurde untermauert und durch Suchmaschinen-Optimierung oder die Schaltung von bezahlten Anzeigen (am Beispiel der Google AdWords) zwei Lösungswege skizziert, wie ein Unternehmen im Internet vom Kunden gefunden werden. Dass ein großer Vorteil des Online Marketings die Messbarkeit aller Maßnahmen ist, wurde mit einem Ausblick auf das Gebiet des Web-Controllings angeschnitten.

trafficmaxx in der IHK BremenAls Peter Meistrzok von Getifix nach der Pause das Podium betrat wurde es praktisch. Wie Getifix das Internet nutzt und die eigene Sichtbarkeit im World Wide Web gewährleistet vermittelte der Vetriebsleiter dem gut 60 Personen umfassenden Publikum auf eine sehr anschauliche Weise. Die stetige Weiterentwicklung des Internetauftritts von 1997 bis 2007 und die Erfolge in der Suchmaschinen-Optimierung sowie den Google AdWords verdeutlichten die vorangeganen Beiträge.

Insgesamt gestaltete sich die Veranstaltung als gelungener Abend in angenehmer Atmosphäre und mit gutem Besucherzuspruch. Auch dir Pausensnacks mundeten sehr ;). Leider blieb kaum Zeit für die Beantwortung von Fragen, doch können in einem Workshop am 27.11.2007 die Themen noch vertieft und auf Fragestellungen eingegangen werden.

  • Checkliste für die Einführung eines Internetauftritts

    Was sind die wesentlichen Schritte, die zu unternehmen sind, wenn man erstmalig den Weg ins Internet und damit zum eigenen Internetauftritt beschreiten möchte? Oder aber: Worauf kommt es bei der Neugestaltung eines bestehenden Internetauftritts an?
    Unsere kostenlose Checkliste soll Ihnen auf diese und weitere Fragen die nötigen Antworten liefern und dies in einer einfachen und verständlichen Form.
    Hier ist ein Link zur kostenlosen Checkliste: http://www.d33.net/checkliste

Hinterlasse eine Antwort