Zertifizierte Agentur

Neues Design für Googles Bildersuche

24. Januar 2013 in Google | keine Kommentare

Dass Google ein neues Design für seine Bildersuche plant, ist schon seit einiger Zeit über zahlreiche Kanäle zu vernehmen. Jetzt steht dessen Veröffentlichung offenbar unmittelbar bevor. Wie das Googlewatchblog berichtet, soll die Oberfläche nach Art einer Slideshow aufgebaut sein. Klickt man zukünftig auf eines der Ergebnisse der Bildersuche, wird dieses vergrößert dargestellt. Die übrigen Treffer bleiben aber trotzdem weiterhin über oder unter dem ausgewählten Element sichtbar und sollen über die Pfeiltasten auch durchgeblättert werden können.

Neues Design der Google Bildersuche

So wird die Google Bildersuche in Zukunft aussehen. (Quelle:googlewebmastercentral.blogspot.de)

Wie auf dem Screenshot deutlich zu sehen ist, wird das entsprechende Bild auf der linken Seite angezeigt, während sich auf der rechten Seite Detailinformationen wie Meta-Description, Größe und auch der Verweis auf die Quellseite befinden. Insgesamt soll der entsprechende Backlink laut Google vier Mal auf der jeweiligen Ansichtsseite der Bildersuche eingebunden werden. Dies dürfte jedoch nur ein kleines Zugeständnis an die Webmaster sein, die einige tiefgreifende Veränderungen hinnehmen müssen. Zwar lädt Google wie im aktuellen Design der Bildersuche das jeweilige Foto von der Ursprungsquelle, die entsprechende Website wird jedoch nicht mehr als iFrame im Hintergrund aufgerufen. Dies könnte zu einem Einbruch der Impressions führen, den nicht jeder Webmaster einfach so hinzunehmen gewillt sein wird.

Das neue Design der Bildersuche soll laut Google Webmaster Central in den kommenden paar Tagen an den Start gehen.

 
 

Kommentar schreiben

Kommentar