Zertifizierte Agentur

Neue Webmaster-Funktionen? Google fragt nach!

23. Juli 2007 in Google | keine Kommentare

Im Blog von Matt Cutts (Kopf der Google Quality Group) läuft zurzeit eine Abstimmung, welche neuen Features für die Webmaster Tools umgesetzt werden sollten. Unter anderem stehen Optionen wie:

  • Tool zur Erkennung von Doppelten Inhalten / duplicate content
  • Anzeige von Pageranks von 1-10, anstatt des jetzigen hoch, mittel, niedrig.
  • Diagnose-Tool für übliche Website-Probleme
  • Bewertung der Verfügbarkeit durch Robots

sowie 14 weitere zur Wahl. Matt Cutts betont, dass Google zwar starkes Interesse an der Meinung der Community hat, aber dies als Empfehlungen sieht, die nicht zwingend umgesetzt werden müssen oder können.

Bislang haben sich bereits über 1.000 Personen an der Umfrage beteiligt und rund 100 Kommentatoren eigene Ideen und Vorschläge eingereicht. Bleibt natürlich abzuwarten, was aus den Ideen wird. Die letzte Umfrage dieser Art fand vor ca. 10 Monaten auf Google Blogoscoped statt und tatsächlich wurden einige Vorschläge umgesetzt. Unter anderem das Nachrichten-Center, in dem Google direkten Kontakt mit dem Webmastern aufnehmen kann, um so der Welle von gefälschten Google-Mails entgegenzutreten.

Zurzeit ist übrigens die Option „Mehr Informationen über Strafen oder andere Bewertungs-Kriterien“ mit 23% aller Stimmen auf Platz #1 zu finden.

 
 

Kommentar schreiben

Kommentar