Google – Tour durch Rechenzentrum

Google – Tour durch Rechenzentrum

150 150 Jan

Anfang April gewährte Google erstmals Einblick in eines seiner Container Data Center. Im Rahmen des Google Efficient Data Centers Summit im Google Hauptquartier (Mountain View, Californien) wurde erstmals ein Video über das Innenleben eines „DataCenter“ gezeigt, welches nun auch online verfügbar ist:

Damit lüftet Google das Geheimnis, wie es in einem seiner Rechenzentren aussieht. Auf 45 Container verteilt werden hier insgesamt 52.200 Server betrieben. Das sind also 1.160 Server pro Container, welcher jeweils eine eigene Notstromversorgung (USV) besitzt.

Nachdem Google zu Beginn „normale“ Desktop PCs als Server eingesetzt hat, ist das, was man im Video sehen kann, eine deutlich andere Hausnummer.

Hinterlasse eine Antwort