Zertifizierte Agentur

Google Base: Automatische Abholung von Feeds

21. April 2008 in Google | 2 Kommentare

Um das eigene Warenangebot dauerhaft in der Google Produktsuche zu platzieren, war bislang für viele Shopbesitzer im 30 Tage-Intervall der Griff zum Browser und/oder FTP-Programm notwendig – nach einem Upload bleiben die Artikeldaten nämlich für diesen Zeitraum aktiv. Zwar kann der Export von Artikeldaten und der nachfolgende Upload-Vorgang per FTP im Handumdrehen automatisiert werden, doch nicht jeder Shopbetreiber hat Erfahrung mit der Einrichtung von automatisch ablaufenden Cron-Jobs. Oft scheitert dies bereits an Einschränkungen des Hosting-Pakets.

Nun hat man sich bei Google offenbar (endlich) daran erinnert, dass man den weltgrößten Server-Fuhrpark besitzt und den Warenanbietern die notwendigen Schritte damit entscheidend vereinfachen kann: Die lang überfällige Zeitplan-Funktion findet sich daher ab sofort unter den Einstellungen der Google Base-Feeds und erlaubt den wiederkehrenden Abruf von Produkt-Feeds und anderen Google Base-Inhalten von einer vorgegebenen URL.

Hilfe zur Zeitplan-Funktion
Google Base

 
 

Kommentare

Funktionieren tut es ja gut. Mal schauen was die nächsten Monate noch dazukommt. Von der Idee her ist es wirklich top. Coole Seite.

coole Tips und ne tolle Seite.

Kommentar schreiben

Kommentar