Google Alerts wieder auf Kurs

Google Alerts wieder auf Kurs

150 150 admin

Gute Nachrichten für all jene, die Google Alerts nutzen und sich über die Ausfälle in den vergangenen Monaten geärgert haben: wie es scheint, hat sich der Dienst wieder erholt und funktioniert wieder mit größerer Zuverlässigkeit.

Google Alerts ermöglicht es dem Nutzer, ständig durch E-Mail Benachrichtigung auf dem neuesten Stand zu individuell definierten Suchanfragen zu bleiben.  Hierbei lassen sich Häufigkeit der Alerts und die Ereignistypen festlegen. Eine gültige Suchanfrage kann sowohl eine einzelnes Keyword, eine Keywordphrase oder eine Kombination selbiger mit erweiterten Suchoperatoren bilden. Eine Vorschau präsentiert, wie ein festgelegter Alert aussehen würde.

Die pragmatische Oberfläche von Google Alerts.

Nach einiger Zeit, in welcher der Dienst nicht verlässlich zu funktionieren schien, sieht es nun so aus, dass sich Google Alerts pünktlich zum 1. April 2013 wieder erholt hat.

Hinterlasse eine Antwort