Erkenntnisse und Ankündigungen der Google I/O

Erkenntnisse und Ankündigungen der Google I/O

150 150 admin

Google hat auf seiner mehrstündigen Show den mehreren tausend Anwesenden einige Neuerungen präsentiert. Zu einen dieser Neuerungen zählt das nun gelaunchte Redesign von Google+. Neben einer angepassten Feed-Übersicht und neuen Foto-Features dürfte vor allem der neue Messenger interessant sein.  Dieser funktioniert als erweiterte Hangout-Funktion und ermöglicht Videochats.

Google+ hat sich einem Redesign unterzogen.

Was hochgeladene Fotos bei Google+ angeht, so wird nun ein unbestreitbarer Vorteil gegenüber Facebook verwirklicht: Fotos lassen sich in ihrer kompletten Auflösung hochladen. Außerdem werde man eine verbesserte Funktion zum bearbeiten hochgeladener Bilder anbieten. Besonderes Augenmerk habe man hierbei auf die Optimierung des Auto Enhance Effekts gelegt.

Google Maps wurde ebenfalls einer Revision unterzogen und soll bald mehr Interaktivität bieten. Des Weiteren soll es möglich sein, eine individuelle Kartenumgebung zu erstellen. Je mehr die Karte genutzt wird, desto besser will Google persönliche Empfehlungen und mehr aussprechen können.

Google Maps verspricht künftig eine bessere Personalisierung.

Google Glass wurde übrigens nur mit einer kleinen Randbemerkung erwähnt, bevor es weiter im Programm ging.

 

Hinterlasse eine Antwort