AROUND(n) – Operator für Google-Suche

AROUND(n) – Operator für Google-Suche

150 150 Mathias

Suchoperatoren sind vielen Nutzern von Suchmaschinen unbekannt – dabei sorgen sie dafür, Suchvorgänge spezifischer zu gestalten und dadurch genauere Ergebnisse zu erhalten – wie z.B.  durch AROUND(n).

Was bedeutet AROUND(n)?

Der Begriff AROUND bedeutet hier so viel wie „ringsherum“ oder „in der Nähe“ und eignet sich bei der Suche nach mehreren Begriffen, denn mit dem AROUND-Operator legt man den Abstand zwischen den gesuchten Begriffen fest.

Dadurch reduziert man in erster Linie die Gesamtmenge der gefundenen Ergebnisse und muss oft weniger Suchen, um die gewünschten Ergebnisse zu erhalten.

Verwendung:

Fußball AROUND(3) Berlin = Fußball [Begriff 1] [Begriff 2] [Begriff 3] Berlin

Damit der Operator wirklich greift und von Google nicht als Suchbegriff verarbeitet wird, muss dieser unbedingt groß geschrieben werden. In den Klammern dahinter legt man den entsprechenden Abstand zwischen den beiden Begriffen fest.

Findet Google im abgegrenzten Bereich keine Suchergebnisse, werden Ergebnisse ohne Einbeziehung des Operators geliefert.

Beispiel:

Suche nach „Fußball Berlin“ (ohne Operatoren):

ca. 29.700.000 Ergebnisse, unspezifisch

Suche nach „Fußball AROUND(3) Berlin“

ca. 13.800.000 Ergebnisse, spezifischer

Hinterlasse eine Antwort