Google+ Unternehmensprofile in den Startlöchern

18. Oktober 2011 in Google | keine Kommentare

Es gibt zwar noch keine offizielle Verlautbarung – aber, wie der Google Watch Blog berichtet, werden die Google+ Business-Profile aller Wahrscheinlichkeit nach Anfang bzw. Mitte November 2011 freigeschaltet werden – und zwar vor der in New York stattfindenden digitalen Marketing Messe ad:tech.

Hier nämlich wird Keynote Speaker Christian Oestlien, Produktmanager bei Google („Head of Social Advertising Products“), am 09.11.2011 über die Möglichkeiten für Unternehmen referieren, wie man mit Google+ in einen engen und langfristig ausgerichteten Kontakt mit seinen Kunden treten und sich sozial engagieren kann. Da dies nur über die von Google vor Monaten bereits angekündigten Unternehmensprofile geschehen kann, ist ihre Einführung zur ad:tech in New York also sehr plausibel.

Kurzer Rückblick

Mitte Juli lief die Anmeldung für die Google+ Testphase für Business-Profile ab. Das Interesse war riesig, zehntausende Brands, Unternehmen und Organisationen haben sich beworben. Aufgrund dieser enormen Nachfrage beschloss Google auch, die Anzahl der möglichen Unternehmens-Profile zu erhöhen und ihre Einführung früher als geplant starten zu lassen. In dieser Zwischenzeit deaktivierte Google sämtliche privaten Profile, die ursächlich für Unternehmen angelegt wurden. Wollte ein Unternehmen auf Google+ tatsächlich schon aktiv sein, ging dies bisher nur über das Profil einer echten Person, die als Stellvertreter für das Unternehmen fungierte.

Wie im Einzelnen ein Unternehmen sinnvoll auf Googles Plattform agieren und die Circles, Sparks und Hangouts für schnelle, nahe und exklusive Kunden-Kommunikation nutzen kann, werden wir dann in einem weiteren Blogbeitrag darstellen. Wir sind gespannt!

 
 

Kommentar schreiben

Kommentar
 
 

»Fordern Sie Ihr
unverbindliches
und kostenloses
Angebot an!«

0421 - 27 86 7 18
030 - 20 05 69 15