trafficmaxx Weblog

Neues rund um Suchmaschinenoptimierung
+ Online Marketing

trafficmaxx auf der dmexco 2016 – Jetzt Termin vereinbaren

21. Juli 2016 in In eigener Sache | keine Kommentare


Save the date: 14. & 15. September, Stand F 045 in Halle 7

Themen | Termin vereinbaren


Am 14. und 15. September 2016 ist es wieder so weit.

Die dmexco öffnet ihre Pforten und das trafficmaxx Team ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Leitmesse für Digitales Marketing in Köln vertreten.

IMG_6194

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich beraten

Wir laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand F 045 in Halle 7 zu besuchen. Bei einem guten Kaffee und netter Atmosphäre stehen wir Ihnen an beiden Messetagen für Gespräche und Fachaustausch zur Verfügung.

 

 

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf viele spannende und interessante Gespräche rund um die Themen:

  • Online-Strategie
  • SEO
  • SEA
  • Display Advertising
  • Performance Marketing
  • Content Marketing
  • und Social Media

Jetzt Termin vereinbaren!

Besuchen können Sie uns an beiden Messetagen auf unserem Stand F 045 in Halle 7.

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, auf die Möglichkeit einer vorherigen Terminvereinbarung zurückzugreifen.

 


Ihr Name (Pflichtfeld)
Firma
 
E-Mail Adresse (Pflichtfeld)
Telefon
 
Website
 

Ich bin interessiert an:

Ihre Nachricht an uns (optional):


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Wie man einen passenden Domainnamen findet

25. Juli 2016 in SEO | keine Kommentare

fishkin_whiteboard-friday
Täglich verwenden wir eine Vielzahl unterschiedlicher URLs. Meist ohne darüber nachzudenken. Google erleichtert uns diesen Prozess, da die korrekte Domain bei einer Stichwortsuche schon vorgeschlagen wird oder wir verwenden einen Bookmark. Denn außer URLs von Social-Media-Plattformen oder großen Online-Shops können wir uns die Namen selten korrekt merken. Das war wohl Anlass für Rand Fishkin diesem Thema einmal einen Whiteboard Friday zu widmen. Denn, ob man eine neue Marke samt Website launcht oder ein gänzlich neues Unternehmen gründen möchte und die Website dazu erstellt werden soll ‒ in jedem Falle muss die dazugehörige Domain entsprechend benannt werden.
Im Whiteboard Friday klärt uns Rand Fishkin auf, wie wir bei der Namensgebung unter SEO-Gesichtspunkten vorgehen sollten. Dazu stellt er 8 Regeln für die Namensgebung der Domain auf, die er im Folgenden erklärt. (mehr …)

 

Google Keyword Planer: Unangenehmes Update fasst Nutzer-Statistiken zusammen!

25. Juli 2016 in Online Marketing | keine Kommentare

Google Sommerloch OffensiveEs ist nicht unbedingt schön, was sich Google mit dem neuen Update für den Keyword Planer hat einfallen lassen. Fortan werden Suchvolumina zusammenhängender Keywords und Phrasen zu größeren Clustern aufsummiert und entsprechend intransparent ausgegeben.

Wir haben uns das Update von Ende Juni mal angesehen und den aktuellen Stand der Dinge zusammengetragen. (mehr …)

 

congstar Sommerparty – „Dabei sein ist alles!“

12. Juli 2016 in In eigener Sache | keine Kommentare

congstar sommerfest 2016 ticketAnpfiff im Deutschen Sport & Olympia Museum: Der Mobilfunkanbieter congstar lud auch 2016 wieder zu einer fesselnden Sommerpartie nach Köln ein – und unser Projektteam war wieder live mit am Ball!

Ja, so lässt sich das Event wohl betont offensiv einleiten, aber lesen Sie doch mehr dazu! 😀 (mehr …)

 

ZusammenFinden mit Google – Einladung zu unserem Event in Berlin

8. Juli 2016 in In eigener Sache | keine Kommentare

Entdecken Sie die neuesten Trends und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus

Am Mittwoch, den 31. August 2016 möchten wir gemeinsam mit Google interessierten Unternehmen auf unserer kostenlosen Veranstaltung „ZusammenFinden“ von 16:30 bis 19:00 Uhr unter anderem zeigen, wie sie mit Hilfe von Google das eigene Unternehmen online bekannter machen und so neue Kunden gewinnen und ihre Umsätze steigern können.

HandyanzeigeNach dem gegenseitigen Kennenlernen aller Teilnehmer, geben Ihnen live per Video-Stream zugeschaltete Google Mitarbeiter spannende Anregungen zum digitalen Marketing und verraten Ihnen einige der aktuellen Trends in diesem Bereich. Anschließend erörtern unsere Suchmaschinen-Spezialisten vor Ort dann in gemütlicher Atmosphäre weitere Möglichkeiten und Potenziale und stehen Ihren für Ihre Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie also die einmalige Chance, aktuelles Expertenwissen aus erster Hand zu erhalten. (mehr …)

 

Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO (Teil 4) – Die Optimierungsmaßnahmen!

30. Juni 2016 in SEO | keine Kommentare

Titelbild Sprachsuche, digitale Assistenten und SEOBereits heute nutzen viele Menschen digitale Assistenten für Wegbeschreibungen, Textdiktate oder Recherchen. Langfristig wird sich dadurch unser Zugriff auf Internet und digitale Angebote massiv verändern. Welche Optimierungsmaßnahmen lassen sich schon heute umsetzen, um frühzeitig und bestmöglich auf den Trend zu reagieren?

In unserem vierten und letzten Beitrag der Blogreihe „Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO“ wird es nun um die konkrete Suchmaschinenoptimierung in puncto Sprachassistenten gehen. Jetzt gilt es, auf die zuvor erkannten Veränderungen und Baustellen angemessen und zeitnah zu reagieren. Packen wir es an! (mehr …)

 

Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO (Teil 3) – Drei grundlegende Fragen.

23. Juni 2016 in SEO | keine Kommentare

Titelbild Sprachsuche, digitale Assistenten und SEOWir kennen nun den aktuellen Stand in puncto digitale Sprachassistenz und haben die Veränderungen gesehen, die sich für die Website- und Suchmaschinenoptimierung ergeben. Im nächsten Schritt gilt es, die SEO-Baustellen deutlicher herauszuarbeiten.

Dieser Aufgabe stellen wir uns jetzt mit dem 3. Teil der Blogreihe zu „Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO“. Hierbei wird es insbesondere um drei elementare Fragen gehen, die uns näher an die eigentliche Suchmaschinenoptimierung bringen sollen. Schauen wir es uns an! (mehr …)

 

Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO (Teil 2) – Was bringt der Wandel?

16. Juni 2016 in SEO | keine Kommentare

Titelbild Sprachsuche, digitale Assistenten und SEOBig Player wie Google, Microsoft und Apple liefern ganz neue Möglichkeiten mit digitaler Sprachassistenz – der vielleicht greifbaren Vorstufe künstlicher Intelligenz für die Allgemeinheit. Das Angebot wird von vielen Menschen weltweit gern angenommen und das Interesse an weiteren Innovationen in dem Bereich ist groß. Doch wie wirkt sich der anstehende Wandel auf die Internetsuche aus?

Im zweiten Beitrag der Blogreihe „Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO“ beschäftigen wir uns nun mit den Veränderungen, die die digitale Sprachassistenz voraussichtlich mit sich bringen wird. Was ändert sich an der Art, wie wir Suchanfragen stellen, und welche Antworten geben uns „Siri“, „Cortana“ und „Alexa“? (mehr …)

 

Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO (Teil 1) – Stand der Dinge

9. Juni 2016 in SEO | 2 Kommentare

Titelbild Sprachsuche, digitale Assistenten und SEONutzen Sie selber Siri, Cortana oder Alexa von Amazon? Ist Ihnen die Sprachsuche per Google bekannt? Dann erahnen Sie vielleicht schon das Potenzial, das den digitalen Assistenten innewohnt.

Und selbst wenn Sie die Fragen mit „Nein“ beantworten, werden Sie wohl oder übel nicht am Trend „Sprachsuche“ sowie den „digitalen Assistenten“ vorbei kommen. Sie werden miterleben, wie sich unser Zugriff auf Internet und digitale Angebote drastisch verändern wird – das zumindest behaupten die Experten der Großen wie Google, Microsoft und Co.

Im ersten Beitrag unserer Blogreihe zum Thema „Sprachsuche, digitale Assistenten und SEO“ beschäftigen wir uns zunächst mit dem aktuellen Stand der Dinge und schauen auf einige interessante Zahlen und Fakten. Also, packen wir es an! (mehr …)

 

Facebook Pixel rechtskonform einsetzen – Beispiel für eine Datenschutzerklärung

6. Juni 2016 in Social Media | keine Kommentare

Die Nutzung des Facebook Pixels bietet Werbetreibenden vielfältige Möglichkeiten und entscheidene Vorteile beim Schalten von Anzeigenkampagnen im sozialen Netzwerk: Er ermöglicht nicht nur das Tracken des Kampagnenerfolgs, sondern auch das Erstellen der sogenannten „Website Custom Audiences“, die für performance-starke Retargetingkampagnen genutzt werden können. So können die Nutzer, die bereits die Website des Werbetreibenden besucht haben, mit gezielten Anzeigen erneut angesprochen werden. Dabei sind jedoch auch datenschutzrechtliche Aspekte zu berücksichtigen, die im Folgenden kurz dargestellt werden sollen.

Bevor der Facebook Pixel genutzt werden kann, lässt sich Facebook die Nutzungsbedingungen für dessen Einsatz bestätigen. Diese sind unter www.facebook.com/customaudiences/app/tos einsehbar. Dort ist unter Punkt B.1. unter anderem zu lesen, dass der Werbetreibende auf jeder Seite, auf der der Facebook Pixel genutzt wird, einen Link zu seinen Datenschutzrichtlinien zur Verfügung stellen muss. In diesen sollte der Werbetreibende die Nutzer dahingehend aufklären, dass Facebook zum Zwecke von individualisierten Werbeanzeigen Daten auf der Website erhebt, wie Nutzer diesem widersprechen können und wo sie solche Einstellungen tätigen können.
(mehr …)

 
 

»Fordern Sie Ihr
unverbindliches
und kostenloses
Angebot an!«

0421 - 27 86 7 18
030 - 20 05 69 15